Yorus Welt

Yorus Welt

ff XIV-rp auf Shiva
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kyrasora

Nach unten 
AutorNachricht
Yorunohana
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1447
Anmeldedatum : 16.12.09

BeitragThema: Kyrasora   So 14 Feb 2016, 01:42

Zur später Stunde

Ein Lächeln huscht über Kyrasoras Gesicht, als sie zum ungezählten Mal den handgeschriebenen Brief gelesen hat. Glücklich lässt sich die Xaela-Au Ra nach hinten auf ihr neues Bett fallen, ein rosa Riesenherz. Seelig seufzend drückt sie den brief an die brust und schließt ihre Augen, da vernimmt sie eine Stimme, die sie lange nicht mehr gehört hat; Finrael. "Ich bin wieder dahaa!", ruft er. Sofort reißt Kyrasora ihre Augen auf und richtet sich auf. "Finraeeel!" Sie legt den Brief neben sich auf die Bettdecke ab und springt auf. Aus ihrem Zimmer rennend stößt sie an der Treppe mit dem Hyuran zusammen und prallt an ihm ab. Sie fällt zu Boden und blickt betröppelt zu Finrael rauf, dieser macht einen Ausfallschritt nach hinten um nicht selbst umzufallen. Grinsend schaut er zu Kyrasora hinunter.

Finrael ist ein Hyuran, der nur knapp zwei Köpfe größer ist als sie und seid geraumer Zeit bei ihr im Haus lebt. Mittlerweile hat er auch sein eigenes Zimmer.

"Du musst mir doch nicht gleich zu Füßen liegen!"
"Entschuldigung!" Sofort neigt Kyrasora ihr Haupt vor Finrael nieder. Er hatte ihr zwar gesagt gehabt, dass sie es unterlassen sollte, aber es ist in ihr drinnen... Finrael kichert leise und zuckt locker mit den Schultern. "Halb so wild.", meint er und setzt sich schließlich zu Kyrasora auf den mit Holz ausgelegten Boden. Wer braucht heutzutage noch Stühle, denkt er sich; zwinkert ihr zu und wuschelt seiner Mitbewohnerin durch das Haar. Was ihre Zöpfe durcheinander bringt, die sie sich sogleich murrend glatt streicht.
"Ich habe fleißig auf dich gewartet.", eröffnet die Au Ra und nickt dabei bekräftigend. Ihre Wangen färben sich leicht rot, sie wird verlegen. Finrael legt daraufhin seinen Kopf schief und reibt sich den Nacken, scheinbar von Kyrasoras Worten verlegen.
"Also...", er räuspert sich, "du kannst schon das Haus verlassen wenn ich nicht da bin.", entgegnet er schmunzelnd.
Kyrasora blickt verlegen zur Seite. "Nein, so war es nicht. Obwohl ich manchmal das Bedürfnis dazu hatte." Vergnügt lacht sie Finrael an.
Schnell wechselt sie das Thema, "Was hast du getrieben, wenn ich fragen darf?", fragt sie halb nuschelnd. Gleichzeitig stellt allerdings Finrael seine Frage, "Wie geht es dem Gast?"
Vor knapp vierzehn Sonnen brachte Finrael eine Raen-Au Ra mit nach Hause, verletzt und bewusstlos. Gemeinsam verpflegten sie sie... und genau nach dieser schaut sich Finrael um, doch keine Au Ra weit und breit.
Kyrasora lacht bei seiner Frage hell auf, etwas zu schrill um echt zu klingen.

"Ich hab ein paar Aufträge gehabt, die mich in den Norden getrieben haben.", antwortet er und blickt Kyrasora skeptisch an. "Und die andere Au Ra?", hackt er nach.
"Öh, die? Jaaa... die. Die ist abgehauen..." Kyrasora kratzt sich verlegen am Hinterkopf und schaut überall hin, nur nicht Finrael an. Finrael blinzelt erst sichtlich überascht, zieht dann eine Augenbraue hoch. "Abgehauen, einfach so?" Kyrasora schaut nun Finrael wieder an und nickt langsam. "Ihr schien es besser zu gehen. Ich war in Gridania, bei der Arbeit. Als ich am Abend nach Hause kam war sie schon weg. Xelsior hat sie nur noch davonlaufen sehen, er war im Garten und hat sich um die Beete gekümmert."
Es ist sichtlich Kyrasora anzumerken, wie sehr sie sich darüber Vorwürfe macht.
"Das... ist schlecht." Finrael seufzt leise und reibt sich wieder den Nacken. "Aber das hier ist ja kein Gefängnis und du kannst sie ja schlecht einsperren." Er reagiert mit Verständnis, damit hat sie nicht gerechnet. ""Vielleicht kommt sie ja wieder.", entgegnet Kyrasora und blickt unglücklich drein.
"Mach dir mal keinen Kopf. Die Welt ist kleiner als man denkt und man trifft sich zwei mal im Leben. Hauptsache ist, ihr geht es wieder besser. Mach dir bitte deswegen also keine Vorwürfe."
"Das sagst du so einfach. Aber ich gebe mein Bestes.", entgegnet die Au Ra.








Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yoruswelt.forumieren.com
 
Kyrasora
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yorus Welt :: Geschichten-
Gehe zu: